Hrsg.: Ronge, Dr. Joachim
Videographisches Arbeiten in Psychiatrie und Psychotherapie
1997, 1. Auflage, 164 S., € 26,00
ISBN 978-3-89673-018-3
Buch bestellen

Das Bild der Titelseite ist möglicherweise noch nicht verfügbar
Kurzbeschreibung:
In diesem Band sind die auf der 17. Tagung des Internationalen Arbeitskreises für Audiovision in Psychiatrie und Psychotherapie (IAAPP) in Ludwigsburg vorgetragenen Video-Beiträge in überarbeiteter Form zusammengefasst. Eine Synopsis audiovisueller Verfahren und die Rolle des Videos bei der Qualitätssicherung vermitteln einen Eindruck über die Möglichkeiten und Bedeutung der Videografie in der Psychiatrie und Psychotherapie. Arbeiten aus der anwendungsorientierten klinischen Forschung, der Diagnostik, dem klinisch-therapeutischen Alltag und der Weiterbildung stehen thematisch im Mittelpunkt. Vorgestellte Videofilme werden inhaltlich wiedergegeben und können über den Autor ausgeliehen oder erworben werden. Die vielfältigen Themen sind für klinisch tätige Ärzte, Psychotherapeuten, Psychologen und andere am therapeutischen Geschehen beteiligte Berufsgruppen von hohem Interesse. Aber auch Allgemein- und Nervenärzte sowie niedergelassene Psychotherapeuten, Medizin- und Psychologiestudenten werden angesprochen.
Inhaltsverzeichnis:
  • Mit Beiträgen von: N. Abele, R. Brandecker, D. Czogalik, R. Dauenhauer, U. Doerr, U. Franz, M. Grube, M. v. Gülick-Bailer, P. Hartwich, S. Hilken, W. Hubmann, M. Klessascheck, R. Kost, H. J. Luderer, K. Maurer, A. Pils, W. Pittrich, J. Ronge, U. Sander, S. Ullrich, P. Vanger, Th. Wenzel