Autor(en): Meier, Rolf
Systemisch-konstruktivistisches Einzel- und Teamcoaching im Management (SKETM)
2018, überarbeitete und erweiterte Auflage, 318 S., € 58,00
ISBN 978-3-89673-749-6
Buch bestellen

zurück

Das Bild der Titelseite ist möglicherweise noch nicht verfügbar
Kurzbeschreibung:
Meinem Coachingverständnis liegt ein systemisch-konstruktivistischer Coachingprozess zugrunde. Durch diesen Prozess wird das Veränderungsthema des Coachees, der Gruppe oder des Teams erfolgreich bearbeitet und eine nachhaltige Selbstorganisation bei dem Coachee, der Gruppe oder dem Team ausgelöst. Sie finden im Buch die fachlichen und wissenschaftlichen Grundlagen für ein Coachingverständnis, das nicht aus üblichen und bekannten Fachdisziplinen abgeleitet ist, wie Beratung, Transaktionsanalyse (TA), Neuro-Linguistisches Programmieren (NLP) oder psychotherapeutischen Verständnissen. Managementcoaching beschäftigt sich mit den Veränderungsthemen von Führungskräften, Leadern und Managern: Führung in all ihren Varianten: Konflikte mit sich und anderen, Work-Life-Balance, Visions- und Leitbildentwicklung Selbstdarstellung und ihre Kommunikation (Marketing), Veränderungen in Organisationen und Marktstrukturen. Im Buch finden Sie konkret beschrieben, was bei Einzel-, Gruppen- oder Teamcoachings zu beachten ist: in der Vorbereitung, in der Durchführung und in der Nachbereitung. Als Leser des Buches haben Sie Zugang zu ausführlich dokumentierten Coachings, um sich ein Bild von der Praxis des Coachings bei Einzelpersonen, Gruppen und Teams zu machen. Die Ausbildung zum Systemischen Management Coach – DIE HAMBURGER SCHULE – finden Sie unter: www.management-coachausbildung.de. Die Legitimierung des Coachingverständnisses unter: www.hamburger-schule.com.
Dr. Rolf Meier, Jahrgang 1944, hat Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt Wirtschaftspädagogik an der FU Berlin studiert. Mehr als 20 Jahre war er in leitenden oder geschäftsführenden Positionen in unterschiedlichen Branchen und Unternehmensgrößen tätig. Als mehrfacher Buchautor hat er sich immer mit Fragen der Personalauswahl, -entwicklung und -förderung auseinandergesetzt. Führung als personale und strukturelle Gestaltung steht im Mittelpunkt seiner Tätigkeit als Führungskräftetrainer und Berater von PE-Konzepten.
  Inhaltsverzeichnis